Einverständniserklärung

im Rahmen der Teilnahme am „Empower Your Site Award 2009“

  1. Der Teilnehmer versichert, dass er die für die Teilnahme am Preissauschreiben „Empower Your Site Award“ erforderlichen Rechte an der/den Applikation/en, den mitgelieferten Beschreibungen und Logos hat und die von ihm im Rahmen seiner Bewerbung gemachten Angaben zutreffend sind.
  2. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die von ihm im Rahmen der Bewerbung angegebenen und hochgeladenen Daten (Firma, Name, Wohnort/Sitz des Unternehmens, Firmenlogo und Beschreibung der Applikation, die Applikation selbst) im Rahmen von Marketingaktivitäten der Microsoft Deutschland GmbH veröffentlicht und öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Hierzu kann Microsoft Deutschland GmbH das Projekt in der „Internet Explorer 8 Add-On-Galerie“ oder auf anderen Microsoft-Seiten öffentlich zugänglich machen und zum Download anbieten oder im Rahmen von Präsentationen vorführen (intern oder extern, z.B. auf Messen, Konferenzen, Seminaren, Meetings).

    Die Microsoft Deutschland GmbH kann ferner die Daten in eine Referenzdatenbank aufnehmen und den Teilnehmer als Referenzkunden auf einer Internetseite oder auf sonstigen Werbemitteln der Microsoft Deutschland GmbH angeben. Hierzu gehört auch die Aufnahme in Online-Kataloge der Microsoft Deutschland GmbH sowie die Verwendung der Daten im Rahmen der Berichterstattung/Pressearbeit über den „Empower Your Site Award 2009“, die Microsoft Gallery oder vergleichbare Applikationen generell der Microsoft Deutschland GmbH. Der Teilnehmer besitzt die hierfür erforderlichen Rechte.
  3. Die Microsoft Deutschland GmbH ist zu einer Veröffentlichung und Bewerbung des Projekts oder der Teilnahme des Teilnehmers an dem Preissauschreiben gem. Ziffer 2 berechtigt, aber nicht verpflichtet. Insbesondere kann Microsoft Deutschland GmbH jederzeit die veröffentlichten Daten wieder entfernen.
  4. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass ihn die Microsoft Deutschland GmbH unter den von ihm angegebenen Kontaktdaten (insbes. E-Mail, Telefon) kontaktiert, um mit ihm weitere Microsoft-Produkte oder -Services vorzustellen.
  5. Der Teilnehmer kann sein Einverständnis gem. Ziffer 2. oder 4. jederzeit ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise per E-Mail an mtcmuc@microsoft.com für die Zukunft widerrufen.